Overblog Folge diesem Blog
Edit page Administration Create my blog

Über Diesen Blog

/ / /

Im Oktober 07 fing alles an mit 11 jungen Garnelen. Irgendwann bekamen die ersten Weibchen einen Eifleck im Nacken. Das sieht dann so aus:
Einige Zeit nach der Paarung sieht man die Eier im "Bauch" der Garnele.
Im Lauf der Entwicklung der Larven verändert sich die Farbe der Eier. Bei meinen Garnelen wurden sie immer gelber...
©Eier0und einige Zeit später konnte man schon die Augen des Nachwuchses in den Eiern sehen:
Schwanger ist übrigens eigentlich nicht das richtige Wort. Ich glaube, man könnte eher tragend sagen. Die Eier werden sorgsam gepflegt und durch Wedeln der Schwimmbeime mit Sauerstoff versorgt:

und so sieht es aus, wenn die Garnele dann ihre Jungen entläßt:


und zum Größenverhältnis mal dieses Bild. Auf der "Schwanzflosse" sitzt noch ein frisch entlassenes Jungtier.


Die kleinen wachsen recht schnell heran und häuten sich anfangs sehr häufig, später seltener. Hier das Bild einer sogenannten Excuvie:

Und aus 11 Garnelen sind sehr viele Garnelen geworden.


Diese Seite teilen

Repost 0
Published by